Einträge von Aenne Sammet

Moby Dick

Statt Klönrunde: Monoklönatische Handreichung Nr. 4, Juni 2020 Moby Dick – Auf Walfang mit der Wunderlampe In Herman Melville‘s Epochenroman Moby Dick begegnet die von Kapitän Ahab geführte Pequod im 81. Kapitel des Buchs einem Bremer Walfänger, der Jungfrau, einem Schiff unter dem Kommando eines Derick de Deer. „Einst führend im Walfang“, merkt Melville dazu […]

Schulschiff Deutschland

Schulschiff Deutschland – Ein wichtiges Stück maritimes Vegesack   Die SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND ist ein ganz wichtiger Teil der Maritimen Meile Vegesack und unbestritten die größte maritime Attraktion vor Ort. Wir alle haben die Auseinandersetzung zwischen dem Schulschiffverein, dem Investor, den Behörden und der Politik in den Medien verfolgen können. Vielleicht hilft das folgende Luftfoto Ihnen […]

REGINA

Wer erinnert sich noch? Unser erstes Schiff, der Schlepper REGINA am Haken des Schwimmkranes ATLETH, damals BLG. Unser Gründungsmitglied Dieter Töller ermöglichte es uns damals (Ende der 80er), den Schlepper auf seinem Firmengelände am Hohentorshafen für seine neue Aufgabe als Denkmal herzurichten. Thomas Rutka  

Juni 2020

Vereinsleben in der Corona – Zeit Liebe Mitglieder und Freunde unseres MTV Nautilus, der Sommer steht vor der Tür, ein Sommer wie wir ihn wohl alle noch nicht erlebt haben. Ob Gastronomie, Ausflugsziele oder Schwimmbad. Alles ist durch die Corona-Regeln anders, vieles kompliziert und undurchsichtig. Wie sieht es denn konkret mit unserem Vereinsleben aus? Kontaktverbot […]

Jugendwanderkutter VEGEFEUER muss in die Werft

Der Zahn der Zeit nagt auch an unserem Jugendwanderkutter VEGEFEUER. Mit Baujahr 1999 hat er ja auch schon so einiges erlebt. Nachdem es in der vergangenen Saison immer wieder zu Wassereinbrüchen im Bereich des Schwertkastens gekommen ist, wurde festgestellt, dass der hölzerne Schwertkasten komplett marode ist. Das gemeine an einem Schwertkasten ist, das man nach […]

Statt Klönrunde: Monoklönatische Handreichung Nr. 3, Mai 2020 Seemannsgarn und Bergsteigerlatein – Eine Fahrt auf dem Caledonian Canal

Ganz in Weiß, so saß er morgens da. Schießer Feinripp, gestärkt, blütenrein; selbst die Luft des frühen Tages kam dagegen nicht an. Selbst der Rauch seiner zweiten oder dritten Zigarette schien ihn, ganz Unterhemd und Unterhose, nur zu umschmeicheln. Vier Uhr, Wachwechsel; das Arrangement der neben ihm auf der Backskiste gestapelten Schmalzbrote zeigte das an. […]

BV-2 VEGESACK Geburtstagsfeier zum 125jährigen fiel aus / Einbußen durch die Corona-Krise

Am 29. April sollte eigentlich eine richtig schöne Geburtstagsfeier stattfinden. Die Restriktionen wegen der Corona-Krise ließen einen Festakt wie den vor 25 Jahren allerdings nicht zu. Das damals 100-jährige Geburtstagskind war der mittlerweile seit 125 Jahren mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel im Einsatz befindliche Stahlsegellogger BV-2 VEGESACK. Er wurde 1895 als Fischereifahrzeug vom […]

MTV und Corona

Liebe Mitglieder und Freunde unseres MTV Nautilus, auch wenn es nur ein winzig kleiner Schritt in Richtung Normalität ist, freuen wir uns, dass mittlerweile Treffen des Vorstandes / gewählter Arbeitskreise unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder stattfinden dürfen. Weitere Vereinsaktivitäten sind nach wie vor untersagt, das Nautilushaus, die Signalstation, die REGINA und unsere Schiffe sind für […]

BV2 Geburtstagsfeier / Corona-Krise

BV-2 VEGESACK Geburtstagsfeier zum 125jährigen fiel aus / Einbußen durch die Corona-Krise Am 29. April sollte eigentlich eine richtig schöne Geburtstagsfeier stattfinden. Die Restriktionen wegen der Corona-Krise ließen einen Festakt wie den vor 25 Jahren allerdings nicht zu. Das damals 100-jährige Geburtstagskind war der mittlerweile seit 125 Jahren mit immer einer Handbreit Wasser unterm Kiel […]

Das Mysterium der Mary Celeste

Statt Klönrunde: Monoklönatische Handreichung Nr. 2, April 2020 Liebe Mitstreiter all der Klönrunden, die auf hoffentlich absehbare Zeit erst einmal nicht mehr stattfinden können. Damit die Pflege maritimer Tradition sich nicht ganz im Sande verliert, habe ich mir als Ersatz die Mitteilungsform ‚Monoklönatische Handreichung‘ ausgedacht. Ihr Vorzug: Thematisch bleiben wir bei den mit den Klönrunden […]