MTV Nautilus sagt die Pappbootregatta ab

Thomas Rutka
Nach interner Diskussion hat der Vorstand beschlossen, dass es aufgrund der Corona-Krise am 23. Mai 2020 keine Pappbootregatta geben soll.
Wir sind alle keine medizinischen Fachkräfte, entnehmen aber den öffentlich getätigten Äußerungen, dass es eine längere Zeit dauern wird, bis wieder Normalität einkehrt. Großveranstaltungen werden dabei zu den letzten Dingen gehören, die wieder zugelassen werden.
Im Rahmen von Planungssicherheit und Fairness gegenüber allen Beteiligten, halten wir es für richtig, diese Entscheidung bereits jetzt zu fällen. Im Namen des Vereins sprechen wir Birgit Benke und ihrem Team gerne und voller Überzeugung Dank und Anerkennung für die bereits geleistete Arbeit aus. Die 9. Pappbootregatta wird im nächsten Jahr stattfinden.
Ich wünsche allen Mitgliedern, dass Ihr gesund durch die Krise kommt, und wir danach alle gemeinsam wieder „Fahrt aufnehmen“ werden.

Pappbootregatta 2019

Lageplan der Pappbootregatta 2018

Liebe Teilnehmer, Interessierte und Helfer,

 

unter diesem Link könnt Ihr euch den Lageplan zur Pappbootregatta 2018 anschauen.

Pappbootregatta „light“

(bb/abk 29.01.2017) In diesem Jahr gibt es etwas Neues bei der Pappbootregatta des MTV Nautilus.

Weiterlesen