FEGEFEUER

Am Freitag, 14.08.2020 um 19:00 Uhr auf dem Clubgelände des Weser Yacht Club Bremen e. V., Fughafenstr. 3 A in Lemwerder:

am o. g. Termin feiern wir die geglückte Restauration des Jugendwanderkutters VEGEFEUER (MTV Nautilus) auf dem Gelände unseres Kooperationspartners, des Weser Yacht Clubs Bremen.
Gerne möchten wir mit Ihnen darauf anstoßen und bei dieser Gelegenheit auch die Kooperation zwischen dem MTV Nautilus, dem Weser Yacht Club Bremen sowie dem St. Theresienhaus Bremen würdigen.
Einige Arbeiten des 1999 erbauten Kutters wurden von einer Werft erledigt, aber auch die jungen Leute haben fleißig am Rumpf gearbeitet. So ist der Kutter wieder fit für die Zukunft und dient weiterhin als wichtiges Handwerkzeug bei der maritimen Ausbildung von jungen Menschen.
Wir freuen uns, Mitglieder und Freunde des Vereins begrüßen zu dürfen.
Thomas Rutka
Vorsitzender
Maritime Tradition Vegesack
NAUTILUS e. V.
Zum Alten Speicher 7

Jugendwanderkutter VEGEFEUER muss in die Werft

Der Zahn der Zeit nagt auch an unserem Jugendwanderkutter VEGEFEUER. Mit Baujahr 1999 hat er ja auch schon so einiges erlebt. Nachdem es in der vergangenen Saison immer wieder zu Wassereinbrüchen im Bereich des Schwertkastens gekommen ist, wurde festgestellt, dass der hölzerne Schwertkasten komplett marode ist. Das gemeine an einem Schwertkasten ist, das man nach seiner Fertigstellung nie wieder an seinen Innenraum herankommt. Weder für Wartungsarbeiten, noch zur Kontrolle.

Nach gründlichem Austausch mit der Werft wurde entschieden, dass der neue Schwertkasten aus Edelstahl gefertigt werden soll. Mit dieser Entscheidung glauben wir, die VEGEFEUER wieder fit für die Zukunft gemacht zu haben und unseren jungen Leuten wieder ein zuverlässiges „Handwerkzeug“ für die Ausbildung in Seemannschaft zur Verfügung zu stellen.

Die FEGEFEUER auf der Unterweser