Juni 2020

Vereinsleben in der Corona – Zeit

Liebe Mitglieder und Freunde unseres MTV Nautilus,

der Sommer steht vor der Tür, ein Sommer wie wir ihn wohl alle noch nicht erlebt haben. Ob Gastronomie, Ausflugsziele oder Schwimmbad. Alles ist durch die Corona-Regeln anders, vieles kompliziert und undurchsichtig. Wie sieht es denn konkret mit unserem Vereinsleben aus? Kontaktverbot besteht noch immer. Aber erste Treffen von Arbeitskreisen / Sparten sind unter Einhaltung des Mindestabstands und eines Hygieneplans wieder möglich. Vorstandssitzungen finden wieder statt. Crews und Jugendliche treffen sich wieder. Der Sitzungsraum im NAUTILUSHAUS lässt sich nach dem Hygieneplan mit bis zu 10 Personen nutzen. Im Freien dürfen es auch mehr sein. Auf gesellige Treffen, welche uns immer ausgemacht haben, müssen wir leider noch warten. Unsere Mitgliederversammlung werden wir hoffentlich im Herbst nachholen können. Wir arbeiten derzeit mit einem Notar an verschiedenen Wegen. Uns ist es dabei wichtig, möglichst vielen Mitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen. Wir möchten aber auch verantwortungsbewusst damit umgehen, da ein recht großer Teil großer Teil der unserer Mitglieder zur Risikogruppe gehört. Wenn weitere Lockerungen Einfluss auf unser Vereinsleben haben, werde ich es gerne hier verkünden. Ich wünsche Ihnen trotz vieler Einschränkungen eine schöne Sommerzeit, machen Sie das Beste daraus.

Thomas Rutka

(Vorsitzender)